Willkommen auf unserer Webseite!

Fakt:

-Hundegesetze ab 2017 angepasst

-Initiativen der Kantone und verschiedener Organisationen undurchsichtig

 

Wir werden beobachten, wie sich die Dinge entwickeln und entscheiden dann, in welcher Form wir bezüglich Ausbildung weiter machen werden.

 

VHES, Februar 2017

Unsere Ausrichtung:

Unser Ziel ist die Förderung einer kompetenten Ausbildung von Hundehalterinnen und Hundehalter, sei es im Bereich der grundsätzlichen Erziehung für den Alltag oder im Bereich Beschäftigung/Sport!

Hundeausbildung ist nur dann wirkungsvoll und nachhaltig, wenn der Hundehalter seinen Hund selber erziehen und ausbilden kann!

Dabei wollen wir die Hundehalter unterstützen und fördern.

Wir beobachten die antiautoritäre Hundeerziehung mit Besorgnis. Erziehung bedingt Regeln, Konsequenz und Klarheit! Wir vermitteln, wie dies Hundegerecht und Gesetzeskonform erfolgen kann. 

Wir unterscheiden klar:

Erziehung = Regeln befolgen, Anstand wahren: positive Motivation angestrebt, Einforderung auch wenn nicht vorhanden. 

Ausbildung: basiert ausschliesslich auf positiver Motivation!

Können wir Ihnen helfen?

Beachten Sie unsere Angebote, wir helfen Ihnen gerne!

  • Ausbildung und Unterstützung für Anfänger
  • Hilfe und Unterstützung bei Problemhunden
  • Ausbildung für Sorthundeführer
  • Fragen und Beratung bei Sachkundenachweisen

Zögern Sie nicht, fragen Sie uns an.

Höchste Qualität bei der Ausbildung, fachlich als auch didaktisch!

Wir setzen nur kompetente Ausbilder ein, welche durch Erfahrung und Erfolge ihre praktischen Kompetenzen unter Beweis gestellt haben!

Indem wir das gesamte Angebot EDUQUA zertifiziert haben, dokumentieren wir unsere hohen Qualitätsansprüche, die wir im didaktischen und methodischen Bereich an uns selber stellen!

Somit haben Sie bei uns Gewähr, dass sie Ausbildungen auf höchstem Niveau konsumieren dürfen!